Angebote zu "Kompetenten" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

100 Minuten für den kompetenten Auftritt
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

100 Minuten für den kompetenten Auftritt ab 34.99 € als Taschenbuch: Persönlichkeitstraining nicht nur für Techniker Ingenieure und Informatiker. Auflage 2011. Aus dem Bereich: Bücher, Ratgeber, Lebenshilfe,

Anbieter: hugendubel
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
100 Minuten für den kompetenten Auftritt
17,98 € *
ggf. zzgl. Versand

100 Minuten für den kompetenten Auftritt ab 17.98 € als pdf eBook: Persönlichkeitstraining nicht nur für Techniker Ingenieure und Informatiker. Aus dem Bereich: eBooks, Sachthemen & Ratgeber, Computer & Internet,

Anbieter: hugendubel
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Sozial kompetent trainieren
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Was tun Sie, wenn der Auftraggeber Vorstellungen von dem Training hat, die klar gegen Ihre Trainerethik verstoßen? Es kann schnell passieren, dass Kunden 'Spitzeldienste' von Ihnen verlangen. Beim Coaching ('Ich hätte gern über jedes Gespräch einen Bericht'), beim Persönlichkeitstraining ('Sie verraten mir dann die Wackelkandidaten') oder auch bei jedem anderen Seminar. Von Verhaltenstrainern wird oft verlangt, dass sie Teilnehmer beurteilen, damit der Chef danach dies bei Entscheidungen berücksichtigen kann. Wenn die Teilnehmer mitbekommen, dass sie vom Trainer beurteilt werden, und dies weitererzählen, kann das für einen Trainer den vollständigen Vertrauensverlust in einem Unternehmen bedeuten.Hier heißt es, zu handeln. Bevor Sie sich instrumentalisieren lassen, bieten Sie Ihrem Kunden vielleicht mögliche Alternativen an: 'Für den Zweck der Beurteilung finde ich ein Assessment-Center weitaus effektiver.' Verstärkend könnten Sie die negativen Konsequenzen einer Weitergabe von persönlichen Teilnehmerinformationen aufzeigen oder nahelegen, diese Doppelrolle des Trainers offenzulegen. Persönlich bin ich immer am besten damit gefahren, keine personenbezogenen Teilnehmerinformationen weiterzugeben, sondern lediglich Eindrücke zur Gruppe zu schildern.Nach wie vor stellen die Person des Trainers und sein Umgang mit Auftraggebern und Teilnehmern die wichtigsten Erfolgsfaktoren für ein exzellentes Training dar. Stimmt die Chemie, läuft auch alles andere wesentlich besser. Dieses Buch gibt Trainingseinsteigern einen fundierten Überblick, wie Sie die Stimmung im Seminar positiv beeinflussen und den Trainingserfolg sichern können.Autor und Trainerausbilder Ingo Krawiec erläutert, auf welchen psychologischen Grundlagen dieser Trainingserfolg basiert. Viele Trainer sind sich selbst häufig nicht bewusst, was sie tun und warum etwas zum Erfolg oder Misserfolg führt, da sie es meist unbewusst von anderen erfolgreichen Trainern übernommen haben. Von dem Buch profitieren Fach-, Produkt-, IT- und Verhaltenstrainer ebenso wie Dozenten und Lehrer von Erwachsenen. Wer dieses Buch liest, wird an verschiedenen Stellen merken, dass hier der partnerschaftliche Umgang mit einem kompetenten und erwachsenen Teilnehmer eine wesentliche Grundhaltung in diesem Buch ist: Der authentische Trainer ist der erfolgreiche Trainer.

Anbieter: buecher
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Sozial kompetent trainieren
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Was tun Sie, wenn der Auftraggeber Vorstellungen von dem Training hat, die klar gegen Ihre Trainerethik verstoßen? Es kann schnell passieren, dass Kunden 'Spitzeldienste' von Ihnen verlangen. Beim Coaching ('Ich hätte gern über jedes Gespräch einen Bericht'), beim Persönlichkeitstraining ('Sie verraten mir dann die Wackelkandidaten') oder auch bei jedem anderen Seminar. Von Verhaltenstrainern wird oft verlangt, dass sie Teilnehmer beurteilen, damit der Chef danach dies bei Entscheidungen berücksichtigen kann. Wenn die Teilnehmer mitbekommen, dass sie vom Trainer beurteilt werden, und dies weitererzählen, kann das für einen Trainer den vollständigen Vertrauensverlust in einem Unternehmen bedeuten.Hier heißt es, zu handeln. Bevor Sie sich instrumentalisieren lassen, bieten Sie Ihrem Kunden vielleicht mögliche Alternativen an: 'Für den Zweck der Beurteilung finde ich ein Assessment-Center weitaus effektiver.' Verstärkend könnten Sie die negativen Konsequenzen einer Weitergabe von persönlichen Teilnehmerinformationen aufzeigen oder nahelegen, diese Doppelrolle des Trainers offenzulegen. Persönlich bin ich immer am besten damit gefahren, keine personenbezogenen Teilnehmerinformationen weiterzugeben, sondern lediglich Eindrücke zur Gruppe zu schildern.Nach wie vor stellen die Person des Trainers und sein Umgang mit Auftraggebern und Teilnehmern die wichtigsten Erfolgsfaktoren für ein exzellentes Training dar. Stimmt die Chemie, läuft auch alles andere wesentlich besser. Dieses Buch gibt Trainingseinsteigern einen fundierten Überblick, wie Sie die Stimmung im Seminar positiv beeinflussen und den Trainingserfolg sichern können.Autor und Trainerausbilder Ingo Krawiec erläutert, auf welchen psychologischen Grundlagen dieser Trainingserfolg basiert. Viele Trainer sind sich selbst häufig nicht bewusst, was sie tun und warum etwas zum Erfolg oder Misserfolg führt, da sie es meist unbewusst von anderen erfolgreichen Trainern übernommen haben. Von dem Buch profitieren Fach-, Produkt-, IT- und Verhaltenstrainer ebenso wie Dozenten und Lehrer von Erwachsenen. Wer dieses Buch liest, wird an verschiedenen Stellen merken, dass hier der partnerschaftliche Umgang mit einem kompetenten und erwachsenen Teilnehmer eine wesentliche Grundhaltung in diesem Buch ist: Der authentische Trainer ist der erfolgreiche Trainer.

Anbieter: buecher
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
100 Minuten für den kompetenten Auftritt
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

100 Minuten für den kompetenten Auftritt ab 34.99 EURO Persönlichkeitstraining nicht nur für Techniker Ingenieure und Informatiker. Auflage 2011

Anbieter: ebook.de
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
100 Minuten für den kompetenten Auftritt
17,98 € *
ggf. zzgl. Versand

100 Minuten für den kompetenten Auftritt ab 17.98 EURO Persönlichkeitstraining nicht nur für Techniker Ingenieure und Informatiker

Anbieter: ebook.de
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Sozial kompetent trainieren
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Was tun Sie, wenn der Auftraggeber Vorstellungen von dem Training hat, die klar gegen Ihre Trainerethik verstoßen? Es kann schnell passieren, dass Kunden 'Spitzeldienste' von Ihnen verlangen. Beim Coaching ('Ich hätte gern über jedes Gespräch einen Bericht'), beim Persönlichkeitstraining ('Sie verraten mir dann die Wackelkandidaten') oder auch bei jedem anderen Seminar. Von Verhaltenstrainern wird oft verlangt, dass sie Teilnehmer beurteilen, damit der Chef danach dies bei Entscheidungen berücksichtigen kann. Wenn die Teilnehmer mitbekommen, dass sie vom Trainer beurteilt werden, und dies weitererzählen, kann das für einen Trainer den vollständigen Vertrauensverlust in einem Unternehmen bedeuten.Hier heißt es, zu handeln. Bevor Sie sich instrumentalisieren lassen, bieten Sie Ihrem Kunden vielleicht mögliche Alternativen an: 'Für den Zweck der Beurteilung finde ich ein Assessment-Center weitaus effektiver.' Verstärkend könnten Sie die negativen Konsequenzen einer Weitergabe von persönlichen Teilnehmerinformationen aufzeigen oder nahelegen, diese Doppelrolle des Trainers offenzulegen. Persönlich bin ich immer am besten damit gefahren, keine personenbezogenen Teilnehmerinformationen weiterzugeben, sondern lediglich Eindrücke zur Gruppe zu schildern.Nach wie vor stellen die Person des Trainers und sein Umgang mit Auftraggebern und Teilnehmern die wichtigsten Erfolgsfaktoren für ein exzellentes Training dar. Stimmt die Chemie, läuft auch alles andere wesentlich besser. Dieses Buch gibt Trainingseinsteigern einen fundierten Überblick, wie Sie die Stimmung im Seminar positiv beeinflussen und den Trainingserfolg sichern können.Autor und Trainerausbilder Ingo Krawiec erläutert, auf welchen psychologischen Grundlagen dieser Trainingserfolg basiert. Viele Trainer sind sich selbst häufig nicht bewusst, was sie tun und warum etwas zum Erfolg oder Misserfolg führt, da sie es meist unbewusst von anderen erfolgreichen Trainern übernommen haben. Von dem Buch profitieren Fach-, Produkt-, IT- und Verhaltenstrainer ebenso wie Dozenten und Lehrer von Erwachsenen. Wer dieses Buch liest, wird an verschiedenen Stellen merken, dass hier der partnerschaftliche Umgang mit einem kompetenten und erwachsenen Teilnehmer eine wesentliche Grundhaltung in diesem Buch ist: Der authentische Trainer ist der erfolgreiche Trainer.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Sozial kompetent trainieren
45,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Was tun Sie, wenn der Auftraggeber Vorstellungen von dem Training hat, die klar gegen Ihre Trainerethik verstossen? Es kann schnell passieren, dass Kunden 'Spitzeldienste' von Ihnen verlangen. Beim Coaching ('Ich hätte gern über jedes Gespräch einen Bericht'), beim Persönlichkeitstraining ('Sie verraten mir dann die Wackelkandidaten') oder auch bei jedem anderen Seminar. Von Verhaltenstrainern wird oft verlangt, dass sie Teilnehmer beurteilen, damit der Chef danach dies bei Entscheidungen berücksichtigen kann. Wenn die Teilnehmer mitbekommen, dass sie vom Trainer beurteilt werden, und dies weitererzählen, kann das für einen Trainer den vollständigen Vertrauensverlust in einem Unternehmen bedeuten. Hier heisst es, zu handeln. Bevor Sie sich instrumentalisieren lassen, bieten Sie Ihrem Kunden vielleicht mögliche Alternativen an: 'Für den Zweck der Beurteilung finde ich ein Assessment-Center weitaus effektiver.' Verstärkend könnten Sie die negativen Konsequenzen einer Weitergabe von persönlichen Teilnehmerinformationen aufzeigen oder nahelegen, diese Doppelrolle des Trainers offenzulegen. Persönlich bin ich immer am besten damit gefahren, keine personenbezogenen Teilnehmerinformationen weiterzugeben, sondern lediglich Eindrücke zur Gruppe zu schildern ... Nach wie vor stellen die Person des Trainers und sein Umgang mit Auftraggebern und Teilnehmern die wichtigsten Erfolgsfaktoren für ein exzellentes Training dar. Stimmt die Chemie, läuft auch alles andere wesentlich besser. Dieses Buch gibt Trainingseinsteigern einen fundierten Überblick, wie Sie die Stimmung im Seminar positiv beeinflussen und den Trainingserfolg sichern können. Autor und Trainerausbilder Ingo Krawiec erläutert, auf welchen psychologischen Grundlagen dieser Trainingserfolg basiert. Viele Trainer sind sich selbst häufig nicht bewusst, was sie tun und warum etwas zum Erfolg oder Misserfolg führt, da sie es meist unbewusst von anderen erfolgreichen Trainern übernommen haben. Von dem Buch profitieren Fach-, Produkt-, IT- und Verhaltenstrainer ebenso wie Dozenten und Lehrer von Erwachsenen. Wer dieses Buch liest, wird an verschiedenen Stellen merken, dass hier der partnerschaftliche Umgang mit einem kompetenten und erwachsenen Teilnehmer eine wesentliche Grundhaltung in diesem Buch ist: Der authentische Trainer ist der erfolgreiche Trainer.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Sozial kompetent trainieren
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Was tun Sie, wenn der Auftraggeber Vorstellungen von dem Training hat, die klar gegen Ihre Trainerethik verstoßen? Es kann schnell passieren, dass Kunden 'Spitzeldienste' von Ihnen verlangen. Beim Coaching ('Ich hätte gern über jedes Gespräch einen Bericht'), beim Persönlichkeitstraining ('Sie verraten mir dann die Wackelkandidaten') oder auch bei jedem anderen Seminar. Von Verhaltenstrainern wird oft verlangt, dass sie Teilnehmer beurteilen, damit der Chef danach dies bei Entscheidungen berücksichtigen kann. Wenn die Teilnehmer mitbekommen, dass sie vom Trainer beurteilt werden, und dies weitererzählen, kann das für einen Trainer den vollständigen Vertrauensverlust in einem Unternehmen bedeuten. Hier heißt es, zu handeln. Bevor Sie sich instrumentalisieren lassen, bieten Sie Ihrem Kunden vielleicht mögliche Alternativen an: 'Für den Zweck der Beurteilung finde ich ein Assessment-Center weitaus effektiver.' Verstärkend könnten Sie die negativen Konsequenzen einer Weitergabe von persönlichen Teilnehmerinformationen aufzeigen oder nahelegen, diese Doppelrolle des Trainers offenzulegen. Persönlich bin ich immer am besten damit gefahren, keine personenbezogenen Teilnehmerinformationen weiterzugeben, sondern lediglich Eindrücke zur Gruppe zu schildern ... Nach wie vor stellen die Person des Trainers und sein Umgang mit Auftraggebern und Teilnehmern die wichtigsten Erfolgsfaktoren für ein exzellentes Training dar. Stimmt die Chemie, läuft auch alles andere wesentlich besser. Dieses Buch gibt Trainingseinsteigern einen fundierten Überblick, wie Sie die Stimmung im Seminar positiv beeinflussen und den Trainingserfolg sichern können. Autor und Trainerausbilder Ingo Krawiec erläutert, auf welchen psychologischen Grundlagen dieser Trainingserfolg basiert. Viele Trainer sind sich selbst häufig nicht bewusst, was sie tun und warum etwas zum Erfolg oder Misserfolg führt, da sie es meist unbewusst von anderen erfolgreichen Trainern übernommen haben. Von dem Buch profitieren Fach-, Produkt-, IT- und Verhaltenstrainer ebenso wie Dozenten und Lehrer von Erwachsenen. Wer dieses Buch liest, wird an verschiedenen Stellen merken, dass hier der partnerschaftliche Umgang mit einem kompetenten und erwachsenen Teilnehmer eine wesentliche Grundhaltung in diesem Buch ist: Der authentische Trainer ist der erfolgreiche Trainer.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe